Saunaforum.

Bitte um Hilfe beim...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Bitte um Hilfe beim Elektroanschluss meiner Sauna


Gustav
 Gustav
(@Gustav)
Gast
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 1
Themenstarter  

Hallo,

ich baue gerade unsere Heimsauna in Eigenregie. Ich habe folgende Frage dazu.
Unser Elektriker hat das Saunakabel damals so verlegt, dass es aus dem Fußboden an der Außenwand austritt. Dort muss ich aber auch eine Wand unserer Sauna stellen. Somit liegt das Kabel direkt hinter der Wand.

Zu den Begebenheiten:
- das Kable ist ein 5x4qmm Erdkabel
- der Boden ist gefliest und bekommt auch keinen weiteren Aufbau
- der Wandunterbau ist 40mm stark
- die Wand selber besteht aus imitierten Blockhausbohlen, welche im Schnitt 7cm stark sind

Nun meine Fragen.
Kann ich das Kabel gedämmt hinter der Wand auf das Saunadach führen und dort den Anschlusskasten verlegen oder wird es mit den Blockbohlen und der Dämmung zu heiß?
Ich könnte es aber auch 30cm zur Seite am Boden entlang legen und dann nach Außen führen. Dann läge es aber auf den Fliesen auf.

Danke für Eure Antworten
Gruß Gustav


ZitatGelöst

Hinterlasse eine Antwort

Autor

Autoren E-Mail

Titel *

 
Vorschau 0 Revisionen Gespeichert
Teilen:

Saunaforum von Meine-Heimsauna.de

Herzlich Willkommen zum Saunaforum von Meine Heimsauna.

Hier kannst du mit anderen Saunaeinsteigern/Saunaanfängern oder -fortgeschrittene über alles rund um die Sauna sprechen.
Natürlich wird dir auch unser Team mit Antworten zur Verfügung stehen.

Hier im Saunaforum kannst du über alles zum Thema Sauna oder Wellness sprechen. Von Themen, wie „Muss ich nackt in die Sauna“ bis hin zu „Was findet ihr an der Therme Erding so fantastisch„. Du kannst über alles schreiben, bei allem Antworten und dir von anderen Helfen lassen.

Registriere dich direkt hier im Saunaforum und lege los 🙂

Saunaforum


PS: Wenn wir schon beim Thema Erding sind. Kennst du schon das neue Imagevideo der Therme Erding?