Saunaforum.

 

Ventilator in der S...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Ventilator in der Sauna


Gerd
 Gerd
(@Gerd)
Gast
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 2
Themenstarter  

Hallo 

Ich bin seit kurzen glücklicher Besitzer einer sehr kleinen Fasssauna, 

Durch den sehr kleinen Raum entsteht eine sehr deutliche Schichtung der Temperaturen 

diese würde gerne etwas umwelzen lassen 

kennt jemand kleine Lüfter die für diese Bedingungen Temperaturen/ Feuchte gedacht sind 

Von der Art und Größe wäre so ein „Papst“ Lüfter 60x60 eigentlich genau richtig

freue mich auf eure Vorschläge 


thorsten und admin gefällt das
ZitatGelöst
admin
(@sauna)
Trusted Member Admin
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 38
 

Hey Gerd, willkommen in der Community,

also an sich kann ich dir empfehlen, vor jedem Saunagang einmal kurz deine Tür aufzumachen, zu lüften und mit einem kleinen Handtuch die Luft selbst umzuwälzen. Dies bewährt sich gerade bei kleinen Saunen sehr gut und sollte auch keinen Aufwand darstellen. Dadurch bekommst du auch immer etwas Frischluft in die Sauna.

 

Liebe Grüße


thorsten gefällt das
AntwortZitat
Ariana
(@ariana)
Mitglied
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 10
 

Hi

sehe das genauso wie der Admin. Mache ich zuhause in meiner kleinen Sauna auch so!

Mir ist da noch eine Idee gekommen falls du wirklich mit Ventilator arbeiten willst:

Wie wärs denn, wenn du so einen Bi-Metall-Ventilator (so einen: Ventilator) über dem Ofen montierst??

Der sollte ja dann anspringen, sobald die Sauna heiß genug ist und brauch keinen Strom.

Nur mal als Idee.. weiß aber nicht ob das so funktioniert.

 


thorsten und admin gefällt das
AntwortZitat
Gerd
 Gerd
(@Gerd)
Gast
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 2
Themenstarter  

Danke für eure Anregungen 

Lüften machen wir 

und mal mit den Handtuch selber wedeln auch 

die Stromlosen Lüfter scheinen nach vielen Komentaren  für eine Sauna ungeeignet, da sie auf der Heißen Oberfläche stehen müssten 

 

sollte noch jemand einen Vorschlag haben freu ich mich darauf 


thorsten und admin gefällt das
AntwortZitat
thorsten
(@thorsten)
Mitglied
Beigetreten: Vor 6 Monaten
Beiträge: 1
 

Hi, also eine andere Lösung habe ich nicht parat, aber ein Temperaturunterschied in der Sauna ist ja völlig normal. Was ich noch empfehlen kann ist, wenn du ein bisschen in der Sauna warst, dann den Aufguss machen und einmal kurz mit dem Handtuch umwälzen. So mach ich es seit Jahren in meiner kleinen Sauna und finde das super so. Liebe Grüße


AntwortZitat

Hinterlasse eine Antwort

Autor

Autoren E-Mail

Titel *

 
Vorschau 0 Revisionen Gespeichert
Teilen:

 

Saunaforum von Meine-Heimsauna.de

Herzlich Willkommen zum Saunaforum von Meine Heimsauna.

Hier kannst du mit anderen Saunaeinsteigern/Saunaanfängern oder -fortgeschrittene über alles rund um die Sauna sprechen.
Natürlich wird dir auch unser Team mit Antworten zur Verfügung stehen.

Falls du Fragen hast, die du nicht hier im Forum öffentlich fragen möchtest, dann schreibe uns einfach über das Kontaktformular unter https://www.meine-heimsauna.de/contact/.

 

Hier im Saunaforum kannst du über alles zum Thema Sauna oder Wellness sprechen. Von Themen, wie „Muss ich nackt in die Sauna“ bis hin zu „Was findet ihr an der Therme Erding so fantastisch„. Du kannst über alles schreiben, bei allem Antworten und dir von anderen Helfen lassen.

Registriere dich direkt hier im Saunaforum und lege los 🙂

Saunaforum

 

 


PS: Wenn wir schon beim Thema Erding sind. Kennst du schon das neue Imagevideo der Therme Erding?