Rund ums Saunieren.

Mit Sauna abnehmen?

Gewichtsreduzierung möglich?

Kann ich durch Sauna abnehmen?Eine der häufig gestellten Fragen bezüglich des Saunabadens ist, ob man durch die Sauna abnehmen kann.

Ein nah liegender Gedanke, denn bei einem Saunaabend mit drei Gängen kann man schon einmal 500 bis 1500 Gramm „wegschwitzen“. Doch dient das wirklich der Gewichtsreduzierung?

Diese Frage kann man mit einem eindeutigen „Jein“ beantworten.

Wasserverlust

Natürlich zeigt die Waage nach dem Saunieren einen enormen Gewichtsverlust an, eben durch das Schwitzen. Allerdings handelt es sich dabei um Wasser, wodurch die Wirkung nur von kurzer Dauer ist.

Für Übergewichtige hat dies jedoch ein wesentliches psychologisches Nutzen zu Abnehmen, denn viele Sauna-Kenner nutzen eine (meist in Sauna-Arrangements vorhanden) Waage nach dem Saunieren, die dann natürlich weniger Gewicht anzeigt. Dies verspricht ein kleines Erfolgserlebnis, was zu weiteren Maßnahmen anregt.

 



 

 

Wenn du durch das Saunabaden wirklich einen bleibenden Substanzverlust erreichen willst, empfiehlt es sich weniger an Nahrungsmenge im Anschluss zu sich zu nehmen als benötigt. Natürlich funktioniert Abnehmen nur Schrittweise, doch des Saunatag ist ein geeigneter Startpunkt. Nach dem Saunieren solltest du dich stark in deinen Bedürfnissen zurückhalten beim Trinken und hauptsächlich beim Essen. (An dieser Stelle soll gesagt sein, dass das Trinken nach dem Saunieren unerlässlich ist, dabei geht es hauptsächlich darum, was man trinkt.)

Was trinken?

Was sollte ich nicht trinken? Bier und Limonade und prinzipiell auf Alkohol sollte verzichtet werden, da diese sehr energiereich sind.

Was sollte ich trinken? Ein gutes Getränk nach dem Saunieren ist zum Beispiel ein ungesüßter, vitamin- und mineralhaltiger Fruchtsaft. Einerseits wird man durch die Vitamine fit gehalten und verfällt nicht in Müdigkeit nach der Sauna und andererseits wirkt man der Gewichtszunahme entgegen.

Fasten

Ein weiterer Punkt, um mit dem Saunabaden Gewicht zu reduzieren ist das Fasten. Dies empfiehlt sich gerade nach dem Saunieren, bzw. am Tag danach. Allerdings solltest du dies auf keinen Fall vor den Saunagängen machen, da sonst der Kreislauf versagen kann.

Abschließend ist zu sagen, dass du natürlich nicht mit einem 100-prozentigem Gelingen und einer enormen Gewichtsreduzierung rechnen kannst. Jedoch sind es ein paar Tipps, wie man doch Schritt für Schritt Erfolge sehen kann.

Es ist durchaus schon vielen Sauna-Besuchern gelungen im verlauf eines Jahres durch die Sauna und den oben genannten Tipps 5-10 Kilogramm Gewicht zu verlieren.

3 Gedanken zu „Mit Sauna abnehmen?

    1. Hallo Pascal,
      Du kannst davon ausgehen, dass du die Menge an Flüssigkeit, die du ausgeschwitzt hast auch wieder mit Wasser auffüllen solltest. Bei einem Saunaabend mit drei Saunagängen ist das bis zu 1,5 Liter (Wenn du es genau wissen willst kannst du dich einfach vorher und nachher wiegen). Wenn es dir dabei auf Entschlackung und Abnehmen ankommt, dann solltest du während dem Saunieren nur ein paar große Schlücke Wasser nach jedem Gang zu dir nehmen und nach dem Saunaabend den restlichen Wasserhaushalt wieder auffüllen.
      Hoffe ich konnte helfen.
      Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.