Rund ums Saunieren.

Schwanger in die Sauna?

Darf ich schwanger in die Sauna?

Darf ich während der Schwangerschaft in die Sauna gehen?Die Frage danach, ob man während der Schwangerschaft Saunieren darf wird häufig gestellt. In diesem Artikel möchte ich dir erläutern welches Nutzen die Sauna auf die Schwangerschaft hat und ob es überhaupt gut ist.

Günstige Wirkung auf die Schwangerschaft

„Über die günstige Wirkung des Saunabadens während der Schwangerschaft sind sich Kenner und Fachleute der Sauna einig.“ Die Frauen, die regelmäßig wöchentlich einmal während der ganzen Schwangerschaft bis zur Niederkunft saunieren, zeigen eine deutlich verkürzte und leichtere Geburt.

Die Sauna steigert zu dem das Wohlbefinden der Frau während der Schwangerschaft, da das Saunieren durch das stetige „Ausschwitzen“ den Körper vor „überschießenden Reaktion“ bewahrt. Es verhindert somit die Wasserzurückhaltung bzw. die zu starke Wasserzurückhaltung des Gewebes.

 



 

 

Genau diese Wasseransammlungen (höheren Grades) sind, wie Blutdruckanstieg und Nierenversagen ein Kranheitszeichen der Präeklampsie („Schwangerschaftsvergiftung“).

Vorteil für die Schwangerschaft

Durch das Saunieren werden die Blutgefäße, die Kreislaufregulation und die Arbeitsweise des Herzen geübt, durch die ständige Änderung der äußeren Umstände. Diese stellen einen großen Vorteil für Schwangere dar.

Das man durch das regelmäßige Saunieren Schwangerschaftsbeschwerden vermindern kann habe ich bereits erwähnt. Doch wie kommt dies zustande?

Ganz einfach: Durch die Entschlackung des Körpers, und dem starken Schwitzen, wird auch die Ausscheidung von Stoffwechselabfällen des Kindes gefordert.

Massen-Experiment Finnland

Dass das wöchentliche Saunabaden kein Nachteil auf das Kind hat zeigt ebenso das Massen-Expriment Finnland, wo es üblich ist, während der Schwangerschaft mindestens einmal die Woche in die Sauna zu gehen. Bei den Neugeborenen sind auch dort keinerlei Mängel zu beobachten.

Abschließend ist zu sagen, dass du, wie bei jeder Tätigkeit, es nicht übertreiben solltest. Du solltest auch nur wöchentlich während der Schwangerschaft in die Sauna gehen, wenn du es gewohnt bist und es vorher schon getan hast. Darüberhinaus solltest du wissen, dass du es verträgst. Für Sauna-Neulinge macht es wenig Sinn, in der Schwangerschaft mit dem Saunieren zu beginnen. Wenn du verunsichert bist oder noch einmal Sicherheit haben möchtest kontaktiere natürlich deinen Arzt.


Der Inhalt des Artikels ist ohne Gewähr. Bei Verunsicherung oder um nochmalige Sicherheit zu erhalten kontaktiere bitte deinen Arzt.

Weiteres zu diesem Thema findest du unter folgender Adresse:

http://www.9monate.de/schwangerschaft-geburt/gesund-fit/sauna-tut-schwangeren-gut-in-massen-id94380.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.